Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu

x
Warenkorb anzeigen ( 0 Artikel) ZUR KASSE GEHEN

Apfelbaumholz Räucherwerk 50ml Räucherfee

  • PLASTIKFREIE DOSE: Zu 100% aus Ökopappe.
  • UNSERE GARANTIE: Vollkommen natürlich. Ohne Konservierungsmittel.
  • GRATIS: Mit Holzschäufelchen zum einfachen Dosieren.
  • STÄRKEND: Das zerkleinerte Holz riecht frisch und holzig. Geniessen Sie die reinigende und belebende Wirkung. Ideal zur Reinigung bei spiritueller/ritueller Anwendung!

Artikelnr.: 103602-50

Sofort lieferbar (20 auf Lager)

je Stück 7,95 EUR

ab 2 Stück je 7,16 EUR
ab 4 Stück je 5,57 EUR

Packung enthält 50 ml
100 ml entsprechen 15,90 EUR
  

Lieferzeit voraussichtlich:
DE: Montag, 13.12.2021
Ausland: Montag, 13.12.2021
Versandkosten:
DE: GRATIS, Kleinmengenzuschlag
Ausland: 9,95 EUR

Verpackung und Versand

  • VPE (Verpackungs-/Bestelleinheit): 1 Stück
  • Umwelt: Wir versenden in zertifizierten bruchsicheren Kartons. Das Verpackungsmaterial ist zu 99% plastikfrei und so sehr gut recycelbar.

Preise und Rabatte

  • Rabattstaffeln: Bitte beachten Sie unsere im Shop angezeigten Mengenstaffeln bzw. Rabattstaffeln.
  • Preise für grosse Abnahmemengen: Erfragen Sie bitte Ihr persönliches Angebot hier.

Details zum Räucherwerk Apfelbaumholz:

  • Herkunft und Hersteller: Das Apfelbaumholz stammt aus Europa von unbelasteten Standorten und wird von Räucherfee® schonend gesammelt und verarbeitet. Es ist naturbelassen und frei von Schadstoffen oder Konservierungsmitteln.
  • Verarbeitung: Das Apfelbaumholz wird traditionell getrocknet und zerkleinert. Anschliessend werden die Späne in Handarbeit abgefüllt.
  • Verpackung: Diese besteht aus Ökopappe - ohne Plastik! Gratis dazu: Ein handgearbeitetes Holzschäufelchen zum perfekten Dosieren.
  • Eignung: Räucherwerk ist nur zum Verräuchern geeignet. Es ist kein Nahrungsmittel und nicht zum Behandeln von Krankheiten vorgesehen.


Grafik 5

Duft von Apfelbaumholz beim Verräuchern:

Es entwickelt sich ein frischer und holziger Duft.
Das Apfelbaumholz kann alleine oder - unsere Empfehlung - zusammen mit Harzen und anderem Räucherwerk verwendet werden.

Apfelbaumholz Räucherungen:

• Reinigend und belebend
• Allgemein stärkend
• Abhilfe bei Durchfall
• Spirituelle bzw. rituelle Anwendung bewirkt eine starke Reinigung


Lateinischer Name:
Pyrus malus

Zum Räuchern verwendete Pflanzenteile:
Das Holz

Der Apfelbaum in der Mythologie:
In der griechischen Mythologie war der Fruchtbarkeitsgott Dionysos (der römische Bacchus) Schöpfer des Apfelbaumes. Er widmete ihn Aphrodite als Sinnbild ihrer Schönheit und Liebe. Eris, die Göttin der Zwietracht, nutzte die Frucht dagegen als Zankapfel, um Streit zu säen.
Den Germanen war die Frucht das Zeichen der Mutterbrust und nährenden Liebe. In Form des Reichsapfels diente er den gekrönten Herrschern als Weltsymbol und Teil der Insignien ihrer Macht.
Den Christen gilt der Apfel als Symbol der Unkeuschheit, Versuchung und Erbsünde.
Als Paradies galt bereits den Kelten das Apfelland Avalon. Das Spektrum der Apfelsymbolik reicht somit von Vollkommenheit und Liebe über Begierde und Macht zu Streit und Sünde.
Die nordische Mythologie erzählt von der Göttin Idun, die über die goldenen Äpfel des Lebens herrscht und wacht. Die Asen, ein mächtiges Göttergeschlecht in der germanischen Mythologie, verspeisen pro Tag einen Apfel und besitzen dadurch ewige Jugend.
Zu allen Zeiten war der Apfel auch ein Symbol der Liebe und den Göttinnen der Liebe und Fruchtbarkeit geweiht. Der Apfelbaum, ein Lebensbaum, ein weiblicher Baum und ein Baum der Fruchtbarkeit.

Der Apfelbaum in der Volksmedizin:
Der Apfelbaum ist blutreinigend und wird bei Durchfall, Heiserkeit, Skorbut, Verstopfung, Vitaminmangel, Gicht, Rheuma, Arteriosklerose, Fettsucht, Hämorrhoiden, Ekzemen und Nervosität eingesetzt.