Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu

x
Warenkorb anzeigen ( 0 Artikel) ZUR KASSE GEHEN
 
 

Ratgeber: Räuchern auf Stövchen (Räucheröfen)

So räuchern Sie mit einem Räucherstövchen:

Ein Räucherstövchen ist ähnlich aufgebaut wie eine Aromalampe, besitzt jedoch anstelle der Schale ein Räuchersieb aus Metall oder einen Räuchertopf. Ideal ist das Elfenrauch® Räuchergefäss Nr. 1 (Art.-Nr. 1000). Wir empfehlen immer zunächst etwas Sand auf das Räuchersieb zu streuen. Und dann erst das Räucherwerk aufzufüllen. So verklebt das Sieb weniger - der Duft entfaltet sich besser. Eine leichte Qualmentwicklung ist erwünscht, ein Verglühen des Räucherwerks sollte vermieden werden.
Der sich ausbreitende Rauch kann mit einer Feder oder einem Fächer im Raum verteilt werden. Verfolgen Sie den aufsteigenden duftenden Rauch und geniessen Sie die entspannende, energetisierende und reinigende Wirkung.

Sie benötigten:

Ein Stövchen
Räuchergefäss Set Nr.1 aus Massivholz Elfenrauch®

Feiner Sand
Erste Wahl ist Flusssand oder Meeressand, da er das den Räucherwaren entzogene Element Wasser bei der Räucherung symbolisch ersetzt. Der Sand hält das Sieb sauber und sorgt somit für ein gleichmässiges Abbrennen. Man streut den Sand 1-2 mm hoch auf das Sieb.

Zange
Sie dient dem Anfassen und muss feuerfest sein.

Feder oder Fächer
Um den Rauch gleichmässig im Raum zu verteilen oder um die Kohle zu fächeln, damit diese gleichmässig durchglüht.

Mörser
Ein Mörser ist nicht unbedingt notwendig. Er dient zum Zerkleinern des Räucherwerkes.

Löffel
Mit einem kleinen Metalllöffel bzw. Räucherbesteck kann das Räucherwerk einfach entnommen und auf die Kohle gelegt werden.

Feuerfeste Unterlage
Optimal geeignet: Runde Schutzplatte aus Schiefer ø15cm (Art. Nr. 1010203)

Sicherheitshinweis: Beim Räuchern können sehr hohe Temperaturen entstehen. Die Räuchergefäße können sehr heiss werden. Es besteht Brandgefahr. Schutzhandschuhe und feuerfeste Unterlagen sind anzuraten. Tiere und Kinder grundsätzlich fernhalten. Falls Sie Räucherkohle verwenden, beachten Sie bitte, dass die Kohle bis zu 60 Minuten nachglühen kann.