Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu

x

Warenkorb & Kasse


Warenkorb anzeigen
Zur Kasse gehen
0 Artikel zu 0 EUR*
Warenkorb anzeigen ( 0 Artikel) ZUR KASSE GEHEN

Set mit Räucherkegeln Holy Smokes, 7 Packungen

Artikelnr.: 104857

19.80 EUR

Details zu dem Holy Smokes Räucherkerzen SET:

Artikelnummer 104857

  • Gratis auf dem Weg zur Kasse mitbestellbar: Der neue grosse Räucherfee Leitfaden.
  • Herkunft und Hersteller: Die Holy Smokes Räucherkegel (Räucherkerzen) werden in Indien hergestellt. Eine traditionell aufbereitete Masala-Paste aus Blüten, Harzen, Sandelholz, aromatischem Holzpulver, Kräutern und Ölen ist zusammen mit pflanzlichen Bindemitteln die Basis, aus der in Handarbeit die Kegel geformt werden. Anschliessend erfolgt ohne Energieaufwand die Trocknung an der Sonne. Räucherkegel duften etwas intensiver als Räucherstäbchen. Hersteller: Berk-Esoterik.
  • Inhalt des Sets: Das Holy Smokes Räucherkerzen SET enthält insgesamt 7 Schachteln mit je 14 Räucherkerzen (Länge 30mm) der Duftnoten Amber, Lemongrass, Lotus, Patchouli, Rose, Sandelholz, Weihrauch (Art 104858, 104859, 104860, 104861, 104862, 104863, 104864).
  • Form: Sie besitzen die typische Kegelform mit einer Länge von 30mm.
  • Qualität und Ökobilanz: Diese Räucherkegel aus Indien besitzen eine ausgezeichnte Qualität. Mit natürlichen Zutaten. Ökobilanz Note 2Haftungsausschluss.
  • Grundsätzliche Eignung: Räucherkerzen sind nur zum Verräuchern geeignet. Es ist kein Nahrungsmittel und nicht zum Behandeln von Krankheiten vorgesehen. HaftungsausschlussHaftungsausschluss
  • Tipps zum Gebrauch: Zünden Sie die Kegelspitze an und blasen Sie die Flamme aus. Die Rauchentwicklung entspricht in etwa einer brennenden Zigarette.
  • Mehr zum Räuchern: Mehr Hinweise zum Räuchern finden Sie im Räucherfee Leitfaden

Hinweise zum Verräuchern von Räucherstäbchen

Grafik 2

Das Abbrennen von Räucherstäbchen ist kinderleicht: Zünden Sie einfach das Stäbchen an einem Ende an und lassen es einen Augenblick lang brennen. Fächeln Sie es mit einer Räucherfeder oder mit Ihrer Hand aus oder bewegen Sie es schnell durch die Luft, bis die Flamme erlischt und das Räucherstäbchen nur noch glimmt. Bitte nicht ausblasen! Dies soll die guten Geister vertreiben.

Tipp: Mit einer Räucherfeder können Sie den Duft wunderbar im Raum verteilen!

Geeignet als Halter für die Stäbchen sind:

  • Ein Blumentopf mit Erde
  • Eine Schale mit Sand
  • Spezielle Räucherstäbchenhalter
    Diese Halter gibt es in Form von Schalen oder Figuren aus Metall, Keramik oder Speckstein oder in Form von brettchenförmigen Haltern aus Holz mit einer Aufnahme, in die die Stäbchen einfach hineingesteckt werden.