Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu

x
Warenkorb anzeigen ( 0 Artikel) ZUR KASSE GEHEN
  • PLASTIKFREIE DOSE: Zu 100% aus Ökopappe.
  • UNSERE GARANTIE: Vollkommen natürlich. Ohne Konservierungsmittel.
  • GRATIS: Mit Holzschäufelchen zum einfachen Dosieren.
  • ENTSPANNEND: Die Früchte riechen angenehm, würzig und süss. Wärmen und entspannen Sie Ihren Körper. Ideal für Räucherungen an besonders kalten oder stressigen Tagen!

Artikelnr.: 1005431

Sofort lieferbar (176 auf Lager)

7,95 EUR je Stück

 
Inhalt: 50 ml
1 Liter = 159,00 EUR
ab 2 Stück je 7,16 EUR
ab 4 Stück je 5,57 EUR
  

Lieferzeit voraussichtlich:
DE: Di. 04.10.22
Ausland: Do. 06.10.22
Versandkosten:
DE: GRATIS, Kleinmengenzuschlag
Ausland: 9,95 EUR

Symbol PDF Datenblatt
  • Ab 1 Stück bestellbar
  • Warensendung: Wir verpacken plastikfrei in sicheren Kartons.

Grossmengen: Preise, Lieferzeit

  • Preise für Grossmengen: Fordern Sie Ihr Angebot per E-Mail an.
  • Grossmengen Lieferung: Die Lieferzeit gilt für shopübliche Mengen. Palettenversand ist möglich.

Details zum Räucherwerk Anis:

  • Herkunft und Hersteller: Der Anis stammt aus Asien von unbelasteten Standorten. Der Anis wird von Räucherfee® schonend zerkleinert und verarbeitet. Er ist naturbelassen und frei von Schadstoffen oder Konservierungsmitteln.
  • Verarbeitung: Der Anis wird traditionell getrocknet und zerkleinert. Anschliessend wird er in Handarbeit abgefüllt.
  • Verpackung: Diese besteht aus Ökopappe - ohne Plastik! Gratis dazu: Ein handgearbeitetes Holzschäufelchen zum perfekten Dosieren.
  • Eignung: Räucherwerk ist nur zum Verräuchern geeignet. Es ist kein Nahrungsmittel und nicht zum Behandeln von Krankheiten vorgesehen.


Grafik 5

Duft von Anis beim Verräuchern:

Es entwickelt sich ein angenehmer, würziger und süsslicher Geruch.
Anis kann alleine oder - unsere Empfehlung - zusammen mit Harzen und anderem Räucherwerk verwendet werden.

Anis Räucherung:

• Durchwärmt den Körper
• Hilft Entspannung und seelische Balance zu finden
• Löst Ängste
• Unterstützt die Verdauung


Lateinischer Name:
Pimpinella anisum

Zum Räuchern verwendete Pflanzenteile:
Die Früchte

Der Anis in der Mythologie:
Bereits zur Zeit von Dioskurides galt Anis als Aphrodisiakum. Im Herbst, wenn man sich nach der Feldarbeit wieder häuslichen Pflichten zuwandte, bereiteten die Frauen und Mädchen ihren Männern anishaltige Getränke. Am 30. November (Andreastag) sollte er besonders zauberkräftig sein. In Böhmen hiess dieser Tag Anischtag.

Der Anis in der Volksmedizin:
In der Naturheilkunde wird Anis schon seit langer Zeit als Heilpflanze bei gesundheitlichen Beschwerden wie Blähungen, Bronchitis, trockener Husten sowie zur Milchbildung angewandt. Die Pflanze wirkt zudem entspannend, harntreibend, krampflösend, schleimlösend und tonisierend. Anis wird meist in Form von Tees verabreicht.