Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu

x
Warenkorb anzeigen ( 0 Artikel) ZUR KASSE GEHEN

Lavendel-Blüten Räucherwerk 50ml Marke Räucherfee

  • PLASTIKFREIE DOSE: Zu 100% aus Ökopappe.
  • UNSERE GARANTIE: Vollkommen natürlich. Ohne Konservierungsmittel.
  • GRATIS: Mit Holzschäufelchen zum einfachen Dosieren.
  • STÄRKEND: Die zerkleinerten Blüten riechen einzigartig blumig und luftig. Beruhigen Sie Körper und Seele. Stressfrei durch den Tag!

Artikelnr.: 103667-50

Sofort lieferbar (129 auf Lager)

je Stück 7,95 EUR

ab 2 Stück je 7,16 EUR
ab 4 Stück je 5,57 EUR

Packung enthält 50 ml
100 ml entsprechen 15,90 EUR
  

Lieferzeit voraussichtlich:
DE: Montag, 13.12.2021
Ausland: Montag, 13.12.2021
Versandkosten:
DE: GRATIS, Kleinmengenzuschlag
Ausland: 9,95 EUR

Verpackung und Versand

  • VPE (Verpackungs-/Bestelleinheit): 1 Stück
  • Umwelt: Wir versenden in zertifizierten bruchsicheren Kartons. Das Verpackungsmaterial ist zu 99% plastikfrei und so sehr gut recycelbar.

Preise und Rabatte

  • Rabattstaffeln: Bitte beachten Sie unsere im Shop angezeigten Mengenstaffeln bzw. Rabattstaffeln.
  • Preise für grosse Abnahmemengen: Erfragen Sie bitte Ihr persönliches Angebot hier.

Details zum Räucherwerk Lavendel-Blüten:

  • Herkunft und Hersteller: Die Lavendelblüten stammen aus Europa von unbelasteten Standorten und werden von Räucherfee® schonend zerkleinert und verarbeitet. Sie sind naturbelassen und frei von Schadstoffen oder Konservierungsmitteln.
  • Verarbeitung: Die Lavendelblüten werden traditionell getrocknet und zerkleinert. Anschliessend werden sie in Handarbeit abgefüllt.
  • Verpackung: Diese besteht aus Ökopappe - ohne Plastik! Gratis dazu: Ein handgearbeitetes Holzschäufelchen zum perfekten Dosieren.
  • Eignung: Räucherwerk ist nur zum Verräuchern geeignet. Es ist kein Nahrungsmittel und nicht zum Behandeln von Krankheiten vorgesehen.


Grafik 5

Duft von Lavendel-Blüten beim Verräuchern:

Es entwickelt sich ein frischer, blumig-krautiger, luftiger Duft.
Lavendel kann alleine oder - unsere Empfehlung - zusammen mit Harzen und anderem Räucherwerk verwendet werden.

Lavendel-Blüten Räucherung:

• Beruhigend auf Körper und Seele
• Sorgt für einen klaren, wachen Geist
• Fördert die Inspiration und helle, klare Visionen
• Hilft Altes loszulassen und Neues zu begrüssen
• Stärkt die Nerven und die Seelenkräfte
• Hilft bei der Selbstfindung
• Vertreibt Kleidermotten


Lateinischer Name:
Lavendula officinalis

Zum Räuchern verwendete Pflanzenteile:
Die Blüte

Der Lavendel in der Mythologie:
Der Name des aus dem Mittelmeerraum stammenden Lavendel leitet sich ab von dem lateinischen Wort für Waschen "lavare". Lavendel verleiht allen Dingen einen Geruch von Klarheit und Frische.
Im 8. Jahrhundert kam der Lavendel auf die Nordseite der Alpen. Karl der Grosse förderte den Anbau dieser Pflanzen durch Dekrete, in denen er die Anlage von Kräutergärten befahl. Von den Kräutergärten der Klöster fand der Lavendel schnell den Weg in die Bauerngärten. Lavendel konnte als Hexen- oder Teufelspflanze die vom Teufel verfolgten Hexen retten - sie brauchten sich nur auf einen Lavendelstock zu setzen.

Der Lavendel in der Volksmedizin:
Im Mittelalter wurde Lavendel als Mittel gegen die Pest verwendet. Denn Lavendel ist stark desinfizierend, reinigend und klärend. Insbesondere wurde seine krampflösende und beruhigende Eigenschaft geschätzt und genutzt. Damit eignet er sich hervorragend zum Ausräuchern von Krankenzimmern und Räumen, in denen schlechte Luft herrscht. Eine Lavendelräucherung dient durch seine Natur der Segnung und dem Schutz von Säuglingen und Kindern. Die Blüten wurden bei Husten als Auswurf förderndes und Reiz milderndes Mittel gebraucht.
In der Volksmedizin wurde Lavendel auch bei Rheuma eingesetzt.