Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu

x
Warenkorb anzeigen ( 0 Artikel) ZUR KASSE GEHEN

Kornblumen-Blüten Räucherwerk 50ml Räucherfee

  • PLASTIKFREIE DOSE: Zu 100% aus Ökopappe.
  • UNSERE GARANTIE: Vollkommen natürlich. Ohne Konservierungsmittel.
  • GRATIS: Mit Holzschäufelchen zum einfachen Dosieren.
  • ERFRISCHEND: Die zerkleinerten Blüten riechen lieblich, aromatisch und wohlriechend. Aktivieren Sie Ihren Geist. Ideal als frische Räucherung!

Artikelnr.: 103815-50

Sofort lieferbar (48 auf Lager)

je Stück 7,95 EUR

ab 2 Stück je 7,16 EUR
ab 4 Stück je 5,57 EUR

Packung enthält 50 ml
100 ml entsprechen 15,90 EUR
  

Lieferzeit voraussichtlich:
DE: Montag, 13.12.2021
Ausland: Montag, 13.12.2021
Versandkosten:
DE: GRATIS, Kleinmengenzuschlag
Ausland: 9,95 EUR

Verpackung und Versand

  • VPE (Verpackungs-/Bestelleinheit): 1 Stück
  • Umwelt: Wir versenden in zertifizierten bruchsicheren Kartons. Das Verpackungsmaterial ist zu 99% plastikfrei und so sehr gut recycelbar.

Preise und Rabatte

  • Rabattstaffeln: Bitte beachten Sie unsere im Shop angezeigten Mengenstaffeln bzw. Rabattstaffeln.
  • Preise für grosse Abnahmemengen: Erfragen Sie bitte Ihr persönliches Angebot hier.

Details zum Räucherwerk Kornblumen-Blüten:

  • Herkunft und Hersteller: Die Kornblumenblüten stammen aus Europa von unbelasteten Standorten und werden von Räucherfee® schonend zerkleinert und verarbeitet. Sie sind naturbelassen und frei von Schadstoffen oder Konservierungsmitteln.
  • Verarbeitung: Die Kornblumenblüten werden traditionell getrocknet und zerkleinert. Anschließend werden sie in Handarbeit abgefüllt.
  • Verpackung: Diese besteht aus Ökopappe - ohne Plastik! Gratis dazu: Ein handgearbeitetes Holzschäufelchen zum perfekten Dosieren.
  • Eignung: Räucherwerk ist nur zum Verräuchern geeignet. Es ist kein Nahrungsmittel und nicht zum Behandeln von Krankheiten vorgesehen.


Grafik 5

Duft von Kornblumen-Blüten beim Verräuchern:

Es entwickelt sich ein lieblicher, aromatischer und wohlriechender Duft.
Die Kornblumenblüten können alleine oder zusammen mit anderem Räucherwerk verräuchert werden. Besonders passend: Johanniskraut, Lavendelblüten, Minze, Rosmarin und Copalharz.

Kornblumen-Blüten Räucherung:

• Als Schutzzauber
• Zur Aktivierung des Geistes
• Als frische Sommerräucherung
• Zur Beruhigung bei kreisenden Gedanken


Lateinischer Name:
Centaurea cyanus

Zum Räuchern verwendete Pflanzenteile:
Die Blüte

Die Kornblume in der Mythologie:
Im antiken Griechenland und bei den Römern waren die blau leuchtenden Kornblumen im Kopfschmuck der Erntegötter enthalten.
Im Mittelalter galt ihr leuchtendes Blau als Symbol für Treue und Beständigkeit im Glauben. Marienstatuen wurden häufig mit Kornblumenkränzen geschmückt. Lange galt die Kornblume als Zeigerpflanze für arme, karge Böden. Das Auftauchen dieser blauen, grazilen Pflanze sollte eine magere Ernte prophezeien.
Zu Anfang des 19. Jahrhunderts erfuhr die Kornblume eine Wandlung zum Symbol für eine neue Natürlichkeit und wurde im Zusammenhang mit dem Kult um die jung verstorbene Königin Luise zur preussischen Blume. Davon abgeleitet ist die Farbbezeichnung preussisch blau.
Mitte des 19. Jahrhunderts erfolgte ein weiterer Bedeutungswandel: Sie wurde nun zum Sinnbild des deutschen Nationalismus.

Die Kornblume in der Volksmedizin:
Der lateinische Name Centaurea cyanus soll seinen Ursprung in der griechischen Mythologie haben: Ein Zentaur soll Achilles Wunden mit Heilkräutern, vor allem aber mit Kornblumen bedeckt haben, um so seine Wunden zu heilen.
In Europa wurden Kornblumen stark in der Volksmedizin eingesetzt. Sie wurden als Tee angewandt, destilliert oder in Öl eingelegt. Angewandt wurden sie z. B. zur Blutstillung, bei Husten, bei Augenerkrankungen und bei Sehschwäche.