Kräuter Hölzer RindenHarze & WeihrauchRäuchermischungenRäucherstäbe & KegelStövchen & ZubehörMehr ProdukteBücher

Mehr Produkte >

Kolloidales Silber&Gold Heilsteine & Trinksets Wassersteine Trinkedelsteine Einzelsorten Chips Wassersteine :: Bewährte Mischungen (Chips) Wassersteine :: Sternzeichen Mischungen (Chips) Wassersteine Trink-Sets :: Auspacken & Fertig Zubehör :: Kannen, Gläser & Siebeinsätze Tipp :: Günstige Setangebote & Bundles Bücher über Heilsteine & zur Edelsteintherapie Quellsalz, Kristallsalz, Salzmühlen Bachblüten Tee Exquisit: Parfum mit Bachblüten Waschnüsse, Blue Magic Ball & Waschzubehör Neuartige Zahnpflege

Achat Edelstein-Chips Jähzorn, Prüfung, Negatives

www.raeucherfee.com - Achat Edelstein-Chips Jähzorn, Prüfung, Negatives

Zum Vergrössern bitte das Bild anklicken.

 

 

   
 
Verpackungseinheit: 
 
Stück:  

Details zu den naturbelassenen Achat Edelstein-Chips:

Artikelnummer 103973

Achat

Achat - Beschreibung und Wissenswertes

Weitere Bezeichnungen: Varietäten nach äusserer Erscheinung - Augenachat, Bandachat, Dendriten-Achat, Sternachat, Schichtenachat, Trümmerachat, Wolkenachat, Friedensachat, Botswana-Achat, Flammen-Achat...
Mineralklasse: Achate sind eine mikrokristalline Erscheinungsform von Quarz. Sie bestehen aus verschiedenen Varietäten von Chalcedon (mikrokristalliner Kieselsäure)
Bestimmungsmerkmale: Strichfarbe: weiss; Mohs Härte: 6-7; Dichte: 2.6 - 2.7; Transparenz: teilweise
Beschreibung: Achate zeichnen sich aus durch eine verwirrende Farbenvielfalt, meist mit vielfältigen streifigen Zeichnungen. Diese charakteristische Bänderstruktur besteht aus verschiedenfarbigen Lagen in paralleler oder konzentrischer Anordnung, die durch eine rhythmische Kristallisation entstanden ist. Das Farbspektrum ist aufgrund unterschiedlicher Beimengungen von Eisen, Magnesium, Nickel, Chrom und anderen Elementen sehr vielfältig. Es gibt ihn in allen Schattierungen: rot, blau, grün, gelb - mit und ohne Streifen.
Achate laden sich im Sonnenlicht wieder auf.
Wegen ihres Formenreichtums und ihrer phantastischen Farben gehören Achate zu den begehrtesten Schmuck- und Heilsteinen.

Geschichtliches und Etymologisches: Hildegard von Bingen schreibt über den Achat, dass er 'verständig und klug im Reden mache'. Im antiken Rom durften nur besonders verdiente Männer den Achat als Schmuck tragen. Die Römer meinten, dieser Stein mache aus dem unbegabten Redner einen guten Redner.

 

Warenkorb & Kasse

Warenkorb ansehen ZUR KASSE GEHEN In meinem Warenkorb:
0 Artikel zu 0 EUR
Preise inkl MwSt zzgl. Versand

Kundeninformationen

Anleitungen & Infos zum Räuchern Telefon 0800 070 1250
DE, CH, AT gebührenfrei
Mo-Fr, 8-12 und 13-17 Uhr
Versandkosten Impressum & E-Mail AGB Widerrufsrecht Datenschutz Mehr Kundeninfos >>

Räucherfee Tipps