Kräuter Hölzer RindenHarze & WeihrauchRäuchermischungenRäucherstäbe & KegelStövchen & ZubehörMehr ProdukteBücher

Mehr Produkte >

Kolloidales Silber&Gold Heilsteine & Trinksets Wassersteine Trinkedelsteine Einzelsorten Chips Wassersteine :: Bewährte Mischungen (Chips) Wassersteine :: Sternzeichen Mischungen (Chips) Wassersteine Trink-Sets :: Auspacken & Fertig Zubehör :: Kannen, Gläser & Siebeinsätze Tipp :: Günstige Setangebote & Bundles Bücher über Heilsteine & zur Edelsteintherapie Quellsalz, Kristallsalz, Salzmühlen Bachblüten Tee Exquisit: Parfum mit Bachblüten Waschnüsse, Blue Magic Ball & Waschzubehör Neuartige Zahnpflege

Nachfüllbeutel mit 1200g Kristallsalz Granulat

www.raeucherfee.com - Nachfüllbeutel mit 1200g Kristallsalz Granulat

Zum Vergrössern bitte das Bild anklicken.

 

11.80 EUR

Artikelnr.: 104571  

 
Stück:  

Details zum Nachfüllbeutel mit 1200g Kristallsalz Granulat:

Artikelnummer 104571

  • Körnung: Granulat ca 2-4mm. Ideal zum Nachfüllen für das Doktor-Klaus Edelstein Reinigungsset (Art 104568).
  • Herkunft und Qualität: Doktor Klaus Kristallsalz stammt aus Pakistan (Salt-Range). Es ist seit Jahren fälschlich unter dem Namen Kristallsalz im Handel. Das rosa Salz enthält wichtige Mineralien und Spurenelemente. Es ist unbehandelt, unjodiert, unfluoridiert und ohne chemische Hilfsstoffe wie zB Rieselhilfen.
  • Inhaltsstoffe: Dieses Salz wurde vom Institut Dr. Bachus (02/0361b) analysiert. Es enthält (auszugsweise): Na 39.5%, Cl 59.3%, K 0.7%, Mg 0.4%, Ca 0.1%, Sulfat 3.6%, Quarz 0.9%. Komplette Analyse
  • Abpackung: Das Salz ist in einem Kunststoffbeutel verpackt.
  • Gratis auf Ihrem Weg zur Kasse mitbestellbar: Der 4-farbige FloraCura Leitfaden Edelsteintherapie mit ausführlicher Anleitung zur Herstellung von bioenergetischem Edelsteinwasser.

Salz ist eine Verbindung aus den Elementen Natrium und Chlor (Natriumchlorid). In der Chemie und in der Ernährung wird es als Kochsalz, in der Geologie als Steinsalz und in der Mineralogie als Halit bezeichnet.

Entstehung von Salzlagerstätten
Das Sedimentgestein (Ablagerungsgestein) Salz kommt sehr häufig vor. Lagerstätten entstehen, indem Salz zunächst durch Verwitterung aus Gesteinen ausgelöst und vom Wasser weggeschwemmt wird. Es gelangt so in Gewässer und in die Meere. In stehenden Gewässern kommt es durch Verdunstung zu einer Konzentration des Salzes. Bei einer Austrocknung bilden sich daraus kristalline feste Salzvorkommen. In den Lagerstätten sind in Abhängigkeit von der unterschiedlichen geologischen Formation des umliegenden Gebietes weitere Salze beigemengt.
Kristallsalz
Der Begriff Kristallsalz bezieht sich üblicherweise darauf, dass Salz eine kristalline (geordnete) Struktur besitzt. Diese kristalline Struktur entsteht immer - unabhängig davon, wo und wie sich das Salz bildet.
Salzsole
Salz ist sehr gut in Wasser löslich. Das maximale Lösungsvermögen beträgt 26%. Das bedeutet, dass in einem Liter Wasser höchstens 260g Salz aufgelöst werden können. Mehr Salz würde sich nicht auflösen und ungelöst am Boden verbleiben. Man bezeichnet solch eine Sole als gesättigt. Im Meerwasser mit einem durchschnittlichen Salzgehalt von 3.5% sind ungeheure Salzmengen gelöst.
Lagerstätten und Abbaugebiete
Quellsalz Portugal: Es ist das kristalline Salz der Marinhas do Sal, wo die Sonne vor 200 Millionen Jahren ein Urmeer austrocknete. Die ältesten Funde dieser Region, welche mit der Salzgewinnung zu tun haben könnten, datieren aus dem Paläolitikum ± 18000 Jahre vor Christus. In geschichtlicher Zeit waren die Römer Nutzer dieser Saline.
Die Salinen liegen in einem Tal, das durch Ablaugung des Salzes während der Jahrtausende entstand. Ein unterirdischer Wasserlauf reichert sich in der Talsenke auf eine Sole an. Diese Sole tritt in einem nur 9 m tiefen Brunnen an die Oberfläche, ähnlich einer Solequelle. Die Gewinnung des Salzes verläuft nach alter Weise in Handarbeit. Wenn die Sole in den flachen Becken in der Sommersonne verdunstet, werden die Salzkristalle mit Holzschiebern zusammengeschoben und in Form von Pyramiden auf hölzerne Podeste geschaufelt. So kann die Restsole ablaufen und die Kristalle sich mit Formenenergie und zum letzten Mal mit Sonnenkraft aufladen. Das so produzierte Kristallsalz unterliegt der ständigen Kontrolle. Es wird als Natursalz verkauft und ist als bestes Salz Portugals bekannt.

Mehr zu Salz

Ausführliche Informationen finden Sie in der Literatur, die Sie über den Flora Cura Verlag bestellen können.

Warenkorb & Kasse

Warenkorb ansehen ZUR KASSE GEHEN In meinem Warenkorb:
0 Artikel zu 0 EUR
Preise inkl MwSt zzgl. Versand

Kundeninformationen

Anleitungen & Infos zum Räuchern Telefon 0800 070 1250
DE, CH, AT gebührenfrei
Mo-Fr, 8-12 und 13-17 Uhr
Versandkosten Impressum & E-Mail AGB Widerrufsrecht Datenschutz Mehr Kundeninfos >>

Räucherfee Tipps